017
01023040506708909010011012013014015015b016018019020021022023024025026027028029030031032033034035036037038039040041042043044045046047048049050051

Villa Capriccioli

Typ: Luxusvilla mit exklusivem, Swimmingpool
Entfernung zum Meer: 30 m, Strand vonLa Celvia
Region: Sardinien
Gegend: Nord/Ost – Costa Smeralda
Nächste Stadt: Porto Cervo – La Celvia – Monticanaglia
Provinz: Olbia Tempo

Die luxuriöse Villa liegt nur 30 m von dem berühmten Strand von La Celvia entfernt. Sie verfügt über einen exklusiven Swimmingpool mit gemütlichen Liegestühlen, einen großen Garten mit mediterranen Pflanzen und einer Veranda mit Meerblick.
Die Villa besteht aus:
Einem großen Wohnzimmer mit Essbereich und verschiedenen Relaxing-Bereichen;
Einer großen Küche mit Geschirrspüler und amerikanischem Kühlschrank, TV und Telefon;
Einem Master-Schlafzimmer mit Meerblick und einem dazugehörigem großem Badezimmer mit Dusche;
Einem Zweibettzimmer mit zusammenstellbaren Betten mit Bad mit Dusche und Ausgang zum Garten;
Einem Zweibettzimmer mit zusammenstellbaren Betten mit Bad mit Dusche;
Einem Doppelzimmer mit Bad mit Dusche;
Einem Doppelzimmer mit Bad;
Einem Schlafzimmer mit französischem Bett, mit Badezimmer mit Dusche.

Preise

Auf Anfrage

Anfrage

Art.-Nr.: Villa Capriccioli

Umgebung

Porto Cervo gehört zu der Gemeinde von Arzachena, in der Provinz von Olbia-Tempio im nordöstlichen Sardinien, bekannt als historische und geographische Region Gallura. Sie ist mit einer Einwohnerzahl von weniger als 200, der Kern der Costa Smeralda. Das berühmte Ressort ist rund um den natürlichen Hafen gebaut, dessen Form der eines Hirschen ähnelt. Die Landspitzen bieten einen Blick über das Meer sowie über die grüne Bucht mit ihren einzelnen Villen. Das Zentrum mit seinem berühmten Platz, wurde auf einem Mezzanin über dem Hafen erbaut und ist von zahlreichen Shops, Boutiquen, Hotels, Restaurants, Clubs und wunderschönen Villen geprägt. Porto Vecchio stammt aus den sechziger Jahren, als Prinz Karim Aga Khan IV., fasziniert von der Schönheit dieses Küstenstreifens, beschloss, die armen Länder der Gallura zu kaufen und zusammen mit den größten Architekten dieser Zeit, darunter Luigi Vietti, es zu dem Paradies des Internationalen Elitetourismus’ zu machen, den wir heute kennen. Im Jahre 1967 wurde der Yacht Club Costa Smeralda gegründet. In den achtziger Jahren begann der Ausbau zu einem neuen Hafen.

Entfernungen:
nächstes Restaurant 150 (bietet auch einen Lieferservice an)
Tennisplatz (Cala di Volpe) 500 m
Golfclub Pevero 700 m
2 km Mall of Abbiadori mit drei Supermärkten, einem Fischladen, einer Apotheke, einem Zeitungshändler, einer Bäckerei und einem Geldautomaten

Strände:

Zum Strand La Celvia sind es nur 30 m
zum Strand Capriccioli 300 m

Städte in der Nähe:
Porto Cervo 1 km
Abbiadori 18 km
Porto Rotondo 25 km
Olbia 30 km

Häfen und Flughäfen:
Hafen Golfo Aranci: 25 km
Hafen Olbia: 30 km
Flughafen Olbia: 30 km
Flughafen Alghero: 150 km
Hafen Porto Torres:150 km

Ausstattung

Anzahl Betten

12

Ausstattung

Jacuzzi, Klimaanlage, Pool

Nähe zum Meer

<1km

Info

Schlafzimmer: 6
Bäder: 6
Klimaanlage
Waschmaschine
Trockner
Satelliten TV
Wi-Fi
exklusiver Swimmingpool mit Jacuzzi
Veranda mit großem Wohnzimmer und Meerblick
Essbereich außen mit Pergola und Grill